Kaffee-Mobil startet an der Wettsteinbrücke

6Am Mittwoch 11. Juli öffnet das Kaffee-Mobil seine Flügel am Rhein. Die zur Espressobar umgebaute dreirädrige italienische Ape wird täglich von 12.00 bis 20.00 Uhr neben der Wettsteinbrücke feinen Kaffee zubereiten. Der Standplatz ist an der Ecke Schaffhauserrheinweg|Theodorsgraben. Für die Badegäste, Flaneure und Passanten wird es neben Kaffee auch Limonaden sowie Kleinigkeiten zum Essen geben.

Das Kaffee-Mobil ist ein Projekt des Kultur- und Kaffeehauses „unternehmen mitte“. Das Ziel ist ausgezeichnete Kaffee-Qualität auch auf der Strasse und an Basels schönsten Orten anzubieten. Das Kaffee-Mobil wird von ausgebildeteten SCAE Baristi betrieben. Diese werden Kaffeemaschine und Mühle bei Wind und Wetter auf die perfekte Einstellung trimmen und dem Gast ein Herz oder eine Rosetta auf den Cappuccino zaubern.

Das Kaffee-Mobil arbeitet übrigens mit Refiller Schweiz  in Sachen Mehrweg und Nachhaltigkeit zusammen. Wer mit einem Refiller Becher seinen Kaffee bestellt, erhält einen Rabatt.

One thought on “Kaffee-Mobil startet an der Wettsteinbrücke

  1. Finde das echt ein klasse Projekt, wenn man bedenkt, wie viele Leute auf der Straße zwar Lust, jedoch keine Zeit für einen Kaffee haben. Da wird das Kaffee-Mobil auf große Zustimmung stoßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.